IN A BLUE ROOM

– das Akustik-Ereignis live im KORB!

Konzert in der CAFE KORB Artlounge
IN A BLUE ROOM

DIESE DREI HERREN HABEN DEN BLUES!

DIE MUSIK:
IN A BLUE ROOM
ist ein Wiener Trio, dessen Musikstil Blues/Americana ist.
IN A BLUE ROOM
spielt vornehmlich akustisch, Gitarre, Bass, Percussion und Gesang.

Die Songs der Band hat, bis auf wenige Covernummern, alle Harry `El´ Fischer, das Mastermind von „IN A BLUE ROOM, geschrieben.

DIE BAND:
HARRY „EL“ FISCHER – guitat, vocal:
Ein Musiker mit Vergangenheit. Das sieht man und man hört es auch. In den 80er und 90er Jahren der Gitarrist bei HANSI LANG. Danach und zeitgleich bei vielen Bands (SMILER, STONEHENGE, HALLUCINATION COMPANY, JOESI PROKOPETZ, BROWNFISH, EL FISHER) Nun mit IN A BLUE ROOM am Start. Der Sound der Band wird vor allem durch die markante Stimme und seinen Gitarrenstil geprägt.

JOE KNOX DUCATI – percussion:
Schon als Kind musikalisch (Gitarre mit 7 Jahren, Klavier vom 8. - 13. Jahr). Wählte mit 16 Jahren das Schlagzeug als "sein" Instrument. Erste Band 1968: Blossom Bog Square. In der Folge Mitwirkung in folgenden Bands: (Sie Und Wir, Knox - Fourmation, ´s Forsthaus brennt, CTC - Chris Thompson Crew, ACC - Airport City Crew, Native Dancer, Capt'n Pold and the drunken Sailors, norbertopronto 60s band, Insulin, The Red Carpet Riders). Seit Jänner 2017 bei IN A BLUE ROOM.

GÜNTHER SCHIER – bass:
Seit seiner Kindheit ist Musik der Mittelpunkt in seinem Leben. 1970 erste Band noch als Gitarrist. 1972 Umstieg auf Bass "weil ein Bassist gebraucht wurde". Dadurch die Liebe zum Instrument Bass entdeckt. Mitwirkung in Bands: GUSH, SMILER, LIPSTICK, TRIPLE UNIT, MIDNIGHT SPECIAL. Seit Jänner 2017 bei IN A BLUE ROOM.

EINTRITT:
Freie Kulturspende
>> PAY AS YOU WISH <<

Anmeldungen sind UNBEDINGT ERFORDERLICH – DANKE!
unter: info@inablueroom.at

Reservierung & Tickets

WICHTIGER HINWEIS - 01!
Nach intensiven Überlegungen und entsprechenden Messungen der Abstands-Vorgaben ist die Raumkapazität der ART LOUNGE in der AKTUELLEN Situation auf MAXIMAL 30 Besucherinnen und Besucher begrenzt.

Diese Begrenzung erachten wir als wichtige Maßnahme zum gesundheitlichen Schutz unserer Gäste und Besucher. Ebenso dient diese Vorgehensweise dem Schutz des Personals und der auftretenden Akteurinnen und Akteure.

DAHER:
Anmeldungen sind UNBEDINGT ERFORDERLICH – DANKE!

WICHTIGER HINWEIS - 02!
Bei Betreten des Café Korb ist UNBEDINGT eine "MNS-Maske" (Mund-Nasen-Schutz) zu tragen.

AB/SEIT 23. Oktober 2020 (bis auf Widerruf):
a) Der Mund-Mund-Nasen-Schutz ist während der Veranstaltung zu tragen.
b) Konsumation während der Veranstaltung NICHT möglich.

WICHTIGER HINWEIS - 03!
Ab/Seit 28. September 2020 gilt für Besucher nach behördlicher Anordnung "GÄSTE-REGISTRIERUNGS-PFLICHT".
"Wir danken für Ihre Mitarbeit - DANKE!"

  • Eintritt: Freie Kulturspende (Pay as you wish)
  • Reservierung
  • Reservierung unter: